Loading...

Theater-Regie

Durch sein langjähriges Engagement auch als Spielleiter am Theater gehört Hajo Baumgärtner zu den wenigen Regisseuren des deutschen Films und Fernsehens, die auch Schauspieler führen und damit Filme mit Spielhandlung realisieren können.

„Piroschka“

2010

von Hugo Hartung
Kleiner Ausschnitt aus einer Aufführung der Freilichtspiele Neuenstadt von 2010 in der Inszenierung von Hajo Baumgärtner.

„Der Raub der Sabinerinnen“

von Franz und Paul von Schönthan in der Neubearbeitung von Hajo Baumgärtner
Inszenierung: Hajo Baumgärtner
Die von Hajo Baumgärtner neu bearbeitete Version des Stücks ist erschienen beim Theaterverlag Felix Bloch Erben

„Pension Schöler“

1994

von Carl Laufs und Wilhelm Jacoby
Freilichtspiele Neuenstadt von 1994
Inszenierung; Hajo Baumgärtner

„Der Besuch der alten Dame“

1993

von Friedrich Dürrenmatt. Kleiner Ausschnitt aus einer Aufführung der Freilichtspiele Neuenstadt von 1993 in der Inszenierung von Hajo Baumgärtner.

„Martin Luther wider Thomas Münzer“

1983

von Dieter Forte
Stadttheater Heilbronn 1983
Inszenierung: Hajo Baumgärtner

„Die Wawuschels mit dem grünen Haaren“

1983

von Irina Korschunow. Foto-Collage mit Bildern aus einer Aufführung des Stadttheaters Heilbronn 1983 in der Inszenierung von Hajo Baumgärtner.

„Equus“

1982

von Peter Shaffer
Stadttheater Heilbronn 1982
Inszenierung: Hajo Baumgärtner

„Revolutionärer Frühschoppen“

1981

Eine Theatermatinee mit Texten aus Georg Büchners „Dantons Tod”. Eine Aufführung des Stadttheaters Heilbronn 1981. Konzeption und Regie Hajo Baumgärtner.

“Das Phänomen Brecht”1980

Eine Theatermatinee mit Texten von Bertolt Brecht. Eine Aufführung des Stadttheaters Heilbronn 1980. Konzeption und Regie Hajo Baumgärtner.